Skip to main content

Energiepolitik im 21 Jahrhundert

In der Reihe: „Liberaler Diskussionsabend der FDP-Einbeck“ wird Prof. Dr. Martin Neumann erneut über dieses Thema referieren.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 13. Juni 2019, um 19.00 Uhr, im Hotel ‘Panorama’ (Mozartstraße 2, Einbeck; Blauer Salon) statt. Herr Neumann informiert über die weitere Entwicklung der Energiepolitik auf Bundesebene und wird die Position der Freien Demokraten im Bundestag erläutern. Sein Impulsreferat trägt den Titel: Für Marktwirtschaft und Innovation - technologieoffen, nachhaltig, bezahlbar". .Prof. Dr.-Ing. Martin Neumann ist Sprecher für Energiepolitik der Bundestagsfraktion der FDP. Er ist ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie sowie stellvertretender Landesvorsitzender der FDP in Brandenburg. Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion Die Ortsvorsitzende der FDP-Einbeck, Dr. Marion Villmar-Doebeling, wird durch die Veranstaltung führen und Herr Christian Grascha, MdL, wird ein Grußwort halten. Interessierte Bürger und Bürgerinnen sind herzlich willkommen.

Zurück